§ 1 Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. und dem Besteller- auch für alle zukünftigen Geschäfte- gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers können nicht anerkannt werden, außer Fine
Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Mit der Abgabe einer Bestellung aus dem Internet Angebot von Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. erklärt sich der Besteller/Käufer einverstanden, dass die AGB von Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. Bestandteil des mit Fine Wine from Austria,
Harald Schwarz e.U. geschlossenen Vertrages werden.

Mit der Bestellung ist der Kunde somit an die AGB gebunden. Alle Informationen, der Vertragsinhalt und das Kundenservice werden in deutscher Sprache angeboten.

 

§2 Vertragsschluss und Rücktritt


Vor Durchführung der ersten Bestellung des Kunden ist eine Registrierung als neuer Kunde Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Emailadresse, erforderlich. Im Zuge der Registrierung werden Benutzername und Passwort festgelegt. Zur Durchführung einer Bestellung ist die vollständige Eingabe des Benutzernamens und Passwort notwendig. Bei weiteren
Bestellungen ist lediglich die Eingabe des Benutzernamens und des Passwortes notwendig. Die Bestellung im Online Shop kommt mit Bestätigung der Bestellung per E-Mail durch Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. gültig zustande. Die vom System automatisch generierte Bestellbestätigung ist keine Auftragsbestätigung. Sie dient lediglich zur Kontrolle der Eingabe für den Besteller und erfolgt automatisch zum Zeitpunkt der Bestellung. Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. behält sich das Recht vor, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Bei Rechenfehlern oder Schreibfehlern auf dem Angebot im Internet ist Fine Wine from Austria, Harald Schwarze.U. nicht zum Vertragsabschluss verpflichtet, auch dann nicht, wenn der Vorlieferant von Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. aus irgendeinem Grund nicht die bestellte Ware liefert. In diesem Fall wir der Besteller darüber informiert, dass die bestellten Produkte nicht verfügbar sind bzw. dass ein Rechen- oder Schreibfehler vorliegt. Fine Wine from Austria Harald Schwarz e.U. kann aus den genannten Gründen eine Abweichung zur ursprünglichen Bestellung schriftlich mitteilen. Der Besteller kann es akzeptieren oder vom Kauf zurücktreten. Die Preise verstehen sich in Euro pro Flasche/Stück, inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Steuern (20% Mehrwertsteuer), jedoch ohne Versand-und Verpackungskosten, welche gesondert zu entrichten sind. Die Versand- und Verpackungskosten werden im Online Shop separat ausgewiesen. Bei möglichen Schreib-, Druck- und Rechenfehlern im Wein Shop ist die Firma Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. zum Rücktritt
berechtigt. Der Verkauf von alkoholischen Getränken erfolgt nur an Personen über 18 Jahren.

 

§3 Preise und Angebote


Im Internet – Angebot sind alle Preise in Euro angegeben. Alle Preise auf den Internetseiten von Fine Wine from Austria, Harald Schwarze.U. enthalten die 20% Mehrwertsteuer. Alle Angebote bezüglich Preis, Menge, Lieferfristen und Liefermöglichkeiten sind freibleibend, ein Zwischenverkauf ist vorbehalten. Es gelten immer die Preise zum Zeitpunkt der Lieferung. Die Rechnung wird Ihnen per E-Mail zugesandt. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

 

§4 Lieferzeiten

Nach der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail in welcher die jeweilige Bestellung zusammengefasst und bestätigt wird. Die Lieferung ab Lager von Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. erfolgt bei verfügbaren Artikeln innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen ab Bestelldatum. In Normalfall erfolgt der Versand innerhalb von 3 - 5 Werktagen ab Bestelldatum. Kann die angegebene Lieferfrist unvorhergesehen nicht eingehalten werden, wird der Kunde von Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. kontaktiert und über die Lieferzeit ein Einvernehmen hergestellt. Alle Angaben über Lieferfrist sind unverbindlich. Teillieferungen sind möglich und zulässig. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

 

§5 Transportschäden Mängelgewährleistung und Haftung

Die Lieferung der Weine erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Die Transport- und Verpackungskosten werden dem Käufer in Rechnung gestellt. Die Lieferung erfolgt von im Online-Shop bestellter Ware durch GLS. Jedes Paket ist mit € 550,00 Euro über unseren Logistikpartner GLS versichert. Für Schäden und Beeinträchtigungen, welche während des Transportes entstehen, garantiert Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. Ihnen vollständigen Ersatz unter folgenden Bedingungen:

  • Die eintreffende Ware ist sofort auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen
  • Jegliche Beanstandungen sind vom Transportunternehmen schriftlich bestätigen zu lassen

Liegt ein von Fine Wine from Austria, Harald Schwarze.U. zu vertretender Mangel der Ware vor, ist das Unternehmen nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers-gleich aus welchen Rechtsgründen-ausgeschlossen. Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

 

§6 Fälligkeit und Zahlung


Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig! Der Besteller muss den Kaufpreis per Sofortüberweisung zahlen. Nach erfolgtem Zahlungseingang wird der Vertrag bindend und die Bestellung wird von Fine Wine from Austria, Harald Schwarz, e.U. bearbeitet. Im Falle einer Selbstabholung bei Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. Burgenlandstraße 9, 7301 Deutschkreutz ist die Ware in bar zu bezahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 4% zu fordern.

 

§7 Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U.. Vor dem Übergang des Eigentums ist die Verpfändung oder Sicherungsübereignung der Ware untersagt. Eine Weiterveräußerung ist nur im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsganges gestattet. Für den Fall der Weiterveräußerung der Vorbehalte tritt der Käufer bereits jetzt seine Kaufpreisforderung gegen den Erwerber in voller Höhe an Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. ab.

 

§ 8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand


Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Gerichtsstand: 7350 Oberpullendorf


Fine Wine from Austria, Harald Schwarz e.U. ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.